Redaktionelle Nachrichten abseits des Mainstream

 

 

Hide Main content block

TOP News: Empfehlung der Redaktion

Vorsicht vor
Cyberkriminelle nutzen die Corona-Pandemie um Internetnutzer auszuspähen Die katastrophale Verbreitung von SARS-COV-II (dem Virus), das COVID-19 (die Krankheit) und die damit einhergehende Informationssucht sorgt dafür, dass Cyberangriffe erfolgen, um Malware zu verbreiten. So hat Cybersecurity kürzlich einen Bericht zur Bedrohungsanalyse veröffentlicht, in dem ein neuer Angriff beschrieben wird, der das zunehmende Verlangen der Internetnutzer nach Informationen über das neuartige Coronavirus
Proaktiv gegen Datenprofiling und Verfolgung Ihrer personenbezogenen Daten
Webaktivitäten von Facebook kontrollieren und isolieren Haben Sie sich auch schon gewundert, dass Facebook, Google, Amazon und andere Ihnen nicht nur auf deren Plattformen, sondern auch aussserhalb deren Plattform zielgerichtete Werbung zu Produkten und Dienstleistungen oder schlimmer auch Berichte/Stories anbieten, weil Sie sich auf der Webseite XY ein Produkt ansahen und/oder zu einem Thema in einem Blog oder einer Zeitung sich informierten? Sie lesen einen Beitrag und schon erhalten
Foodwatch veröffentlicht geleakte CETA Dokumente
Erstaunliche Vertragsänderungen im Werdegang des CETA Abkommen zwischen Kanada und der EU Das europäische Verhandlungsmandat für das CETA-Abkommen mit Kanada wurde bisher unter Verschluss gehalten. Nun macht foodwatch drei geleakte CETA-Dokumente öffentlich, klassifiziert mit der Geheimhaltungsstufe „Restreint UE/EU Restricted“: Den usprünglichen Mandatstext von April 2009, einen Änderungsentwurf von 2010 sowie die schließlich im Juli 2011 vorgenommene Ergänzung des Mandats. Aus den
Corona-Pandemie oder was ist, wenn der Strom und das Internet weg sind
Corona Blackout mit Ansage Es gibt einen spannenden Roman mit dem Titel "Blackout – Morgen ist es zu spät", ein Technik-Thriller des österreichischen Autors Marc Elsberg, der in der näheren Zukunft spielt und ja, die Tage dieses Condor sind gezählt resp. der Roman entspricht im Grunde den schrecklichen Tatsachen, wenn der Strom weg bleibt. Doch in diesen Tagen geht es um das Virus Corona (Covid-19) und die Deutschen wollen sich angesichts der Lage mit Toilettenpapier und Nudeln eindecken,
Glyphosat Krebsbewertung durch das BfR und EFSA objektiv mangelhaft und einseitig
Wurden Mitarbeiter im Bundesinstitut für Risikobewertung beim Thema Glyphosat durch Monsanto korrumpiert? Auf einer Pressekonferenz in Berlin hat das Umweltinstitut München e.V. am 21.04.2016 nun neue Belege dafür vorgelegt, dass Studienergebnisse, die eine Wiederzulassung von Glyphosat behindern, im Bewertungsprozess systematisch aussortiert werden. Ein von Umweltinstitut und Global 2000 gemeinsam beauftragtes Gutachten des Epidemiologen Prof. Dr. Eberhard Greiser zeigt, wie im
Lebensmittel: Richtig lagern – deutlich weniger wegwerfen
Unterschiedliche Zonen im Kühlschrank sinnvoll nutzen Bis 2030 will Deutschland die Menge weggeworfener Lebensmittel um die Hälfte reduzieren. Um dieses Ziel zu erreichen, sind auch die Verbraucher gefragt – sie sind nämlich diejenigen, bei denen die größte Lebensmittelverschwendung auftritt. „Schuld daran ist zum einen häufig eine falsche Einkaufsplanung, zum anderen lagern Konsumenten ihre Lebensmittel nicht richtig und verkürzen damit deren Haltbarkeit“, stellt Claudia Oberascher von der
Coronavirus - Covid-19 und der globale Unsinn mit fakenews
Klopapier horten hilft nicht gegen das Corona-Virus Es ist unglaublich. In Deutschland werden die Lieferanten und Hersteller von Klopapier derzeit reich. Es muß sich bei einem großen Teil der Bevölkerung irgendetwas dramatisches manifestiert haben, anders ist es nicht zu erklären, dass der meistgekaufte Artikel das Klopapier ist. Filialen der bekannten Anbieter sind bei diesem Artikel fortlaufend ausverkauft. Doch es nützt gar nichts, vielleicht als "harter" Ersatz für Einwegtaschentücher.
Angst vor Kollege Maschine - Studie zeigt die nationalen Unterschiede
Fast jeder Zweite befürchtet, dass intelligente Maschinen den Menschen am Arbeitsplatz ersetzen Die weltweite Arbeitswelt steckt mitten in gravierenden Umbrüchen. Viele Angestellte schwanken zwischen Angst, Hoffnung und Skepsis. Das zeigt eine neue Studie von ADP, die 2015 durchgeführt und jetzt veröffentlicht wurde. Für die Untersuchung hat der führende Anbieter von Human Capital Management-Lösungen (HCM) mehr als 2.400 Arbeitgeber und Arbeitnehmer in 13 Ländern befragt. Europäer sehen die
Bundesregierung begrüßt Paradise Papers
Paradise Papers und Initiativen der Bundesregierung Die Bundesregierung begrüßt die "Paradise Papers"-Veröffentlichungen und die dahintersteckende Arbeit der Medien. Diese mache die Strukturen, Akteure und Nutznießer steuerlicher Parallelwelten öffentlich. Das sagte Regierungssprecher Seibert in Berlin und verwies auf die gesetzgeberische Arbeit der Bundesregierung. Die Enthüllungen unterstützten den Transparenzprozess, so der Regierungssprecher weiter. Die "Paradise Papers" erzeugten auf
Cyberangriffe auf Geschäftsprozesse von Firmen werden stark zunehmen
Umfrage von Trend Micro: Fast die Hälfte aller Unternehmen werden Opfer von Cyberangriffen auf Geschäftsprozesse Trotz zunehmender Angriffe ist knapp die Hälfte des Managements nicht ausreichend über das Thema "Business Process Compromise" (BPC) informiert. Eine aktuelle Umfrage von Trend Micro offenbart eine beunruhigend hohe Zahl von BPC-Angriffen auf Unternehmen in Deutschland und weltweit. Dabei geht die größte Gefahr insbesondere von Angriffen per E-Mail aus, die gerade in finanzieller
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Politik - Gesellschaft - Zeitgeschehen

18 days ago
842
Corona Blackout mit Ansage Es gibt einen spannenden Roman mit dem Titel "Blackout – Morgen ist es zu spät", ein Technik-Thriller des österreichischen Autors Marc Elsberg, der in der näheren Zukunft spielt und ja, die Tage dieses Condor sind gezählt resp. der Roman entspricht im Grunde den ...

Deutschland

1 month ago
1491
Coronavirus vs. ITB Messe Berlin 1:0 Aufgrund der zunehmenden Verbreitung des neuartigen Coronavirus COVID-19 haben sich das Bundesgesundheits- und das Bundeswirtschaftsministerium dafür ausgesprochen, die ITB Berlin 2020 abzusagen. Das zuständige Gesundheitsamt von Charlottenburg-Wilmersdorf ...

Europa

10 months ago
11634
Advertorial Die Rente auf Mallorca: Abwechslung, Erholung und angenehmes Klima Wer mit dem Gedanken spielt, seinen Lebensabend auf Mallorca zu verbringen, hat als EU-Bürger dazu beste Bedingungen. Nach vielen Arbeitsjahren hat es wohl jeder verdient, dort schöne Tage zu genießen. Ca. 300000 ...

Übersee

2 months ago
3522
Gut vorbereitet für die Reise nach Australien Die verherrenden Feuer im Süden Australien sind im Gepräch und zeigen, wie der Klimawandel auch auf der andern Seite des Globus sich auswirkt. Doch gerade danach ist Australien auf jeden Besucher angewiesen, um in das normale Leben zurückzufinden.  ...

Kultur

2 months ago
3671
Känguru: Eine ungewöhnliche Freundschaft Meine Fresse hat das lange gedauert bis es das Känguru endlich ins Kino geschafft hat. Dabei zitieren Studenten-WGs schon seit zehn Jahren ausschließlich die Känguru-Tetralogie und die vier Hörbücher sind mindestens seit 1956 auf Platz 1 der ...

Lifestyle

3 months ago
6667
Social Media Plattformen bieten moderne Arbeitsplätze im World Wide Web. Social Media Plattformen haben ihre Kritiker, wobei insbesondere Facebook nach wie vor stark im Kreuzfeuer steht. Grund dafür ist; der Klassenprimus aus dem kalifornischen Silicon Valley geht nur sehr zögerlich vor, geht es ...

Top
Wir verwenden Cookies (Textdateien), um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Sie geben ihre Einwilligung mit Einverstanden oder können ablehnen. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.