Roberto Blanco mit "Promis im Urlaubsparadies"

Roberto Blanco mit "Promis im Urlaubsparadies" - 3.0 out of 5 based on 1 vote
sonnenklarTV (c) sonnenklarTV

Deutschlands erste täglicher Live-Reise-Soap „Promis im Urlaubsparadies“.

Das neueste TV-Event von Europas größtem Reisesender heißt „Promis im Urlaubsparadies“ und zeigt ab 6. April 2019 die Ferienerlebnisse bekannter Menschen hautnah. Live und mehrmals täglich berichtet sonnenklar.TV dann aus Trend-Destinationen wie Marokko, Malta und Gambia, um die Stars bei ihren Programm-Aktivitäten vor Ort zu filmen.

Manchmal hat man ja den Eindruck, dass gerade "Promis" kein Geld haben, um sich eine Urlaub selber finanzieren zu können. Die VIPs, die sonnenklar.TV auf Reisen schickt, verrieten bei einem sonnenklar.TV Event in der Hostaria del Croce in Berlin-Kreuzberg Details zu Deutschlands erster Daily Live Reise-Soap. Darunter auch Roberto Blanco, der sich zusammen seiner Frau Luzandra nur wenige Wochen vor dem Abflug nach Marokko in bester Urlaubsvorfreude zeigte: „Für mich sind das die zweiten Flitterwochen, da ich meiner Frau endlich mal die Schönheiten Marokkos vor Augen führen kann. Denn das Land, das ich selbst schon mehrmals besucht habe, kennt Luzandra noch nicht“, erklärte Roberto Blanco vor rund 100 geladenen Gästen. So will die Schlager-Ikone mit seiner Liebsten die prächtigen Königsstädte Fès, Marrakesch, Meknès und Rabat sowie den Badeort Agadir besichtigen.

Sonnenklar.TV-Geschäftsführer Andreas Lambeck ist stolz, dass sein Sender die Highlights der Promi-Urlaube via Satellit live im deutschen Fernsehen überträgt: „In Echtzeit übertragene Ferienerlebnisse von VIPs hat es im deutschen TV bislang nicht gegeben“, sagte der Senderchef stolz. Und stellte gleich zwei weitere Promis vor, die der Sender in ausgewählte Urlaubsparadiese schickt: Karl-Heinz Fürst von Sayn-Wittgenstein, wird am 29. April 2019 für sonnenklar.TV die Mittelmeer-„Schatzinsel“ Malta mit seiner Familie erkunden. Und auch Moderationslegende Harry Wijnvoord hat sich bereits für eine Reise ins westafrikanische Gambia beworben. „Promis, die fast schon die ganze Welt bereist haben und dennoch einen unverfälschten, frischen Blick auf unsere beliebten Urlaubsdestinationen bieten: Wir sind überzeugt, dass wir mit unserem starbesetzten Format einen unterhaltsamen Mehrwert zu unseren attraktiven Reiseangeboten liefern“, resümierte Lambeck.

Die erste Staffel der Reise-Soap „Promis im Urlaubsparadies“ mit dem Titel „Roberto & Luzandra Blanco in Marokko: Auf den Spuren der Könige“ wird vom 6. April bis zum 19. April in 42 Folgen auf sonnenklar.TV ausgestrahlt.

An einem Get-together, das im Rahmen der Tourismusmesse ITB Berlin 2019 stattfand, nahmen neben Partnern des Senders auch zahlreiche Prominente teil, darunter Werner Schulze-Erdel, Maren Gilzer und Jörg Draeger. Noch bis Sonntag, 10. März, berichtet Europas größter Reisesender sonnenklar.TV, der über 1,3 Millionen Zuschauer täglich erreicht, von der ITB Berlin mit drei TV-Teams live vor Ort. Insgesamt sind für die Dauer der Messe 40 Live-Schalten geplant. Besucher finden sonnenklar.TV in der Bayernhalle 6.2 b am Stand Nr. 311.

7465 Aufrufe
Schlagwort :
Redaktion

Allgemeine Redaktion

Top
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Informationen zu unseren Cookies und entfernen finden Sie hier…