Die schönste Entdeckung im Lieblichen Taubertal: Übernachten im Weinfass mit Kuschelfaktor abseits des mainstreamGerman News Magazin - German News Deutschland Nachrichten abseits des mainstream German News Magazin

Die schönste Entdeckung im Lieblichen Taubertal: Übernachten im Weinfass mit Kuschelfaktor

Autor :  
Die schönste Entdeckung im Lieblichen Taubertal: Übernachten im Weinfass mit Kuschelfaktor - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Wein, Weib und ... ein Bett im Weinfass

Im Rahmen einer Radtour von Rothenburg o.d.Tauber bis nach Wertheim durch das Liebliche Taubertal gab es nicht nur eine intakte Natur und ein wunderbares Radfahrerstreckennetz zu entdecken. Nein, es gibt auch originelle Besonderheiten zwischen den Weinbergen von Bayern und Baden-Württemberg, die es wert sind, hier vorgestellt zu werden.

Der kleine Ort Markelsheim bei Bad Mergentheim hält so ein Kleinod für Weinfreunde, Wanderer und Radfahrer bereit.

Thomas und Conny Lehr sind erfahrene Winzer und bieten schon seit längerem Weinbergfahrten für Gruppen und Einzelreisende an. Sie zählen sicher zu den lustigsten Weinkennern entlang der Tauber. Vor ein paar Jahren kamen sie auf die Idee, den Gästen und Touristen etwas ganz besonders anzubieten.

Neben einer lustig, schönen Fahrt auf einem rießigen Anhänger am Traktor, auf dem sie Gästen den wunderbaren Rot- und Weißwein der Gegend näher bringen bieten Sie nun auch das originellste Übernachtsprogramm im Süden der Republik an: Übernachten im Weinfass!



Ja, wie geht das denn, wird so mancher interessierte Leser fragen? Ist das nicht zu klein? Doch es geht und ist ganz einfach. Man nehme zwei große Weinfässer, schneide beide auf und richte diese gemütlich und funktionell ein, groß genug, dass zwei Personen eine unvergessliche Honeymoon-Nacht, inmitten der Weinberge Markelsheim, verbringen können.

Mit viel Liebe zum Detail befindet sich in dem einen Weinfass ein Bett mit allem drum und dran (natürlich in den fänkischen Farben rot/weiss). Im zweiten Weinfass befinden sich zum Abendessen und Frühstück zwei Sitzplätze mit Tisch. Auf der Rückseite ist eine Toilette und ein Waschbecken, so wie Man(n) und Weib es sich wünschen. Alles ist vorhanden und wird komplettiert mit einer Sitzbank aus Holz die einen sagenhaften Rundblick über die Weinfelder der Gegend bietet.

Beim Innendesign und bei der Ausstattung für die Körperpflege haben die Lehrs an alles gedacht. Funktionell und ohne Verzicht auf den gehobenen Standard kann hier ein Pärchen in einem von vier in den Weinbergen versteckten Weinfass-Doppel sich verlustieren und einen wunderbaren Abend und Morgen verbringen. Gerade bei Sonnenuntergang wird dort die Liebe sicher ihren Einzug finden. Für Romantiker ein absolutes Muss und gar nicht teuer.

Das einmalige Erlebnis kostet 159,00 Euro und beinhaltet folgende Leistungen:

- eine Übernachtung für 2 Personen
- je eine Flasche Wasser, Secco, Silvaner und Tauberschwarz
- ein regionales Vesper
- ein Gutschein zur Benutzung der Duschen und des Schwimmbades im Flair Hotel Lochner
- Frühstückskorb (Tee oder Kaffee, Kuchen, Brötchen, usw.)

Übrigens: Das Frühstück wird selbstverständlich ans Weinfass geliefert.

Selbst der Ministerpräsident Baden-Württemberg war von dieser Übernachtungsmöglichkeit begeistert und zählt zu den Fans dieser Weinfass-Zimmer.



Wer an der Panoramafahrt auf dem "Gelben Wagen" teilnimmt (auf dem gelben Wagen finden 52 Personen Platz) und den besonderen Flair mit Wein, Weib/Mann und Gesang sucht, ist mit diesem Übernachtungsangebot bestens beraten. Selbst unmusikalische Sänger kommen hier auf Touren. Uns hat es sofort überzeugt und unsere Bilder zeigen, dass auch "Frau" sich nicht nur auf dem "Gelben Wagen", sondern auch in einem Weinfass wohlfühlt.

Für die Weinbergrundfahrten und das Weinfassübernachtungsangebot ist unbedingt eine Reservierung notwendig, so Conny Lehr. Die Anfragen und Reservierungen werden jedes Jahr mehr und übersteigen in der Hauptsaison oft das Angebot.

Die Fahrt auf dem "Gelben Wagen" dauert 3-3,5 Stunden und beinhaltet Wasser, einen kleinen Imbiss und eine Weinprobe mit vier Weinen aus den Weinbergen Markelsheim. Thomas Lehr fährt den Traktor und Conny gesellt sich mit einer Ziehharmonika zu den Gästen. So kann's gehen, wenn zwei sich um das Befinden der Gäste kümmern.

Fahrt mit dem „gelben Wagen“ inkl. Wasser, 4 er Weinprobe, kleiner Imbiss Preis: 25 Euro

Unser Tipp für Weinfreunde und solche, die gerne einmal wieder kuscheln wollen. Eine originelle Überraschung nicht nur für Geburtstagskinder und verliebte Pärchen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Thomas & Conny Lehr, Bachgasse 3, 97980 Bad Mergentheim – Markelsheim, Tel.: 07931/2959 Mobil: 0160 / 96 24 43 08 (Conny Lehr) E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! www.jakobshof-lehr.de

Top
Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. More details…