Kulturelles Engagement im Herzen von Deutschland abseits des mainstreamGerman News Magazin - German News Deutschland Nachrichten abseits des mainstream German News Magazin

Kulturelles Engagement im Herzen von Deutschland

Autor :  
Bildrechte: Bayer AG Erholungshaus

(Beitrag gesponsert)

Bayer AG hilft Bloggern beim erstellen eines eigenen Kulturtipps

Der Kulturbetrieb in Deutschland ist ohne das Engagement von privaten Stiftungen und der Industrie heute fast nicht mehr denkbar. Um die Eintrittspreise möglichst niedrig zu halten und bekannten, wie auch unbekannten Künstlern ein adäquates Forum zu bieten, übernehmen immer mehr Stiftungen und Industrieunternehmen den Part des Kultursponsorings. Diesen Auftrag hat sich beispielsweise die Bayer AG auf die Fahnen geschrieben und engagiert sich seit 1907 unter dem Motto "Corporate Cultural Responsibility", was den freiwilligen Beitrag für eine nachhaltige gesellschaftliche Entwicklung umschreibt und für verantwortliches unternehmerisches Handeln im Bereich Kultur steht.

So erhielt die Stadt Leverkusen bereits 1908 mit dem "Erholungshaus" von der Bayer AG ein eigenes Theater- und Konzerthaus, welches ursprünglich gegründet wurde, um die Lebensqualität der Mitarbeiter zu verbessern. Aufgrund des Erfolges und der hohen Nachfrage hat sich das Erholungshaus in den 1950er Jahren allen Bewohnern und Gästen der Stadt Leverkusen geöffnet und richtet heute jährlich rund 120 Veranstaltungen und Ausstellungen in den Sparten Musik, Tanz, Theater und Kunst für alle Interessierten aus. Angebote für Kinder und Jugendliche, theaterpädagogische Workshops, die „Klassenzimmerstücke“ sowie das Förderprogramm stART ergänzen dieses großartige Programm.

So werden mit dem Förderprogramm "stART" neue und unbekannte Künstler gefördert und erhalten beispielsweise die Möglichkeit, Platten zu produzieren um sich so einem größeren Publikum vorstellen zu können. Neu ist, dass die Förderung der Künstler nicht mehr, wie früher, automatisch nur auf drei Jahre angelegt ist. Das kulturelle Engagement der Bayer AG differenziert sich dabei von dem anderer Unternehmen. Denn klassisches Sponsoring wird weniger betrieben, im Vordergrund steht die Begleitung der Künstler, Ensembles, Compagnien und Projekte. Man kann also eher von einer Art Kulturpatenschaft sprechen, die Bayer Kultur – neben dem Theater- und Musikbetrieb im Erholungshaus in Leverkusen – betreibt.

Damit möglichst viele Künstler und Organisationen davon profitieren, finden Blogs mit kulturellem background unter www.kultur.bayer.de Anregungen und Veranstaltungsübersichten, um einen eigenen Kulturtipp im persönlichen Blog zu veröffentlichen. Einen Blick hinter die Kulissen bietet dazu der Kulturblog von Bayer Kultur, der mit Beginn der Spielzeit 2015/2016 ins Leben gerufen wurde. Mit der Verbreitung wird spannender und somit interessanter Lesestoff geboten, der dem jeweiligen Blogger beim recherchieren hilft, um auf das kulturelle Leben abseits des mainstream bekannter Metropolen hinzuweisen. Schließlich bieten nicht nur Berlin, München oder Düsseldorf kulturelle Höhepunkte.

Mehr Details und Informationen zum Spielplan im Erholungshaus in Leverkusen finden Sie im Internet.

5888 Aufrufe
Redaktion

Allgemeine Redaktion

Top
Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. More details…