Essen und Trinken

Artikel bewerten
(1 Stimme)
Monsanto der Totengräber deutscher Bierkultur? - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Versagt der Gesetzgeber bei Glyphosat im Bier? Rächt sich jetzt der Einsatz von Glyphosat auf den Feldern in Deutschland und der EU? Jahrzehntelang wird das von der Firma Monsanto patentierte, hergestellte und vertriebene Unkrautvernichtungsmittel "Glyphosat" auf deutschen Feldern eingesetzt und nun wundern sich nicht nur die Biertrinker, dass es zu Rückständen beim Bier kommt, die Krebs auslösen können. Gerade im 500. Jahr des Reinheitsgebotes, welches in Ingolstadt von den Bayernherzögen Ludiwg X. und Wilhelm IV. beim Ländständetag am 23. April 1516 verkündet wurde, schaffte es der amerikanische Hersteller, wieder in die negativen Schlagzeilen mit Glyphosat zu geraten. Sehr ärgerlich, ob des Jubiläumsjahres und der Tragweite für das bairische und deutsche Bier und deren Verbraucher in der ganzen Welt.
Letzte Änderung am Mittwoch, 20 April 2016 14:03
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Brasiliens Cachaça erobert Deutschland – Deutsches Bier erobert Brasilien - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Deutsch-brasilianischer Austausch in der Barszene (ags) Die Welt der Spirituosen-Experten trifft sich derzeit auf dem Bar Convent Berlin. Gastland des Events ist nicht umsonst Brasilien, denn die lebendige Bar-Kultur des Landes ist weit über seine Grenzen hinaus berühmt. Insbesondere in den Großstädten Brasiliens ist das Angebot an coolen Szene-Treffs sowie exklusiven Bars und Restaurants riesig. Neben internationalem Flair wird hier zunehmend auch auf Tradition und brasilianische Identität Wert gelegt. So erobert beispielsweise derzeit das brasilianische Kult-Getränk Cachaça die nationale und internationale Bar-Szene.
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Vorsicht bei Raclette-Käse Mit der kalten Jahreszeit beginnt für viele Genießer auch die Zeit des Raclettes. Doch aufgepasst: Es gibt Raclette-Käse, deren Rinde mit dem Konservierungsmittel E235 behandelt wurde. Hinter der Kennzeichnung verbirgt sich das Antibiotikum Natamycin, ein in der EU zugelassener Konservierungsstoff.
Letzte Änderung am Sonntag, 11 Oktober 2015 16:38
Artikel bewerten
(1 Stimme)
EU plant Lockerung der Grenzwerte für Quecksilber im Fisch - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Die Europäische Kommission plant eine Lockerung der Grenzwerte für Quecksilber in Fisch. Bei ohnehin schon hochbelasteten Raubfischen soll den Verbrauchern künftig eine deutlich höhere Dosis des Nervengifts zugemutet werden. Dies geht aus einem Arbeitspapier der Europäischen Kommission vom 29.05.2015 hervor, das der Verbraucherorganisation foodwatch vorliegt. Die Grenzwertentscheidung soll nach foodwatch-Informationen zuvor noch am 21. September mit einer Expertenkommission beraten werden.
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Tag der Schokolade ist heute am 07. Juli 2015. Dieser Tag ist die perfekte Gelegenheit, um endlich mal richtig viel Schokolade zu essen! Das ist heute mit gutem Gewissen möglich, denn schließlich soll die Schokolade ja auch gefeiert werden. Schokolade ist ein Lebens- und Genussmittel, dessen wesentliche Bestandteile Kakaoerzeugnisse und Zuckerarten, im Falle von Milchschokolade auch Milcherzeugnisse sind. Schokolade wird in reiner Form genossen und als Halbfertigprodukt weiterverarbeitet.
Letzte Änderung am Mittwoch, 20 April 2016 14:44
Artikel bewerten
(1 Stimme)
Rezept für Italienischen Bauernsalat - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Italienischer Bauernsalat In jeder Pizzeria und italienischen Restaurant ist er beliebt. Der italienische Bauernsalat mit Oliven und Käse. Warum also nicht auch einmal zuhause schnell selber anrichten und genießen. hier unser Rezeptvorschlag. Guten Appetit.
Seite 2 von 3
Top
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Informationen zu unseren Cookies und entfernen finden Sie hier…