Redaktion

Redaktion

Allgemeine Redaktion

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dienstag, 12 Januar 2016 12:20

Unwort des Jahres 2015: „Gutmensch“

Jury mit Günter Schramm rügt Begriffe "GUTMENSCH", "HAUSAUFGABEN" und "VERSCHWULUNG"

Das Wort „Gutmensch“ ist zwar bereits seit langem im Gebrauch und wurde auch 2011 schon einmal von der Jury als ein zweites Unwort gewählt, doch ist es im Zusammenhang mit dem Flüchtlingsthema im letzten Jahr besonders prominent geworden. Als „Gutmenschen“ wurden 2015 insbesondere auch diejenigen beschimpft, die sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagieren oder die sich gegen Angriffe auf Flüchtlingsheime stellen.

Steuervergünstigungen für Elektrofahrzeuge ab 2016 - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Regelungen zur Steuerbefreiung ab 2016 für Elektrofahrzeuge

Das Kraftfahrzeugsteuergesetz (KraftStG) sieht spezielle Regelungen für Elektrofahrzeuge vor: Diese sind nach § 3d KraftStG für einen befristeten Zeitraum von der Kraftfahrzeugsteuer befreit. Daran anschließend ermäßigt sich die zu zahlende Kraftfahrzeugsteuer um 50 Prozent.

Auf Tuchfühlung mit Löwe, Zebra und Co - Die großartigsten Tierparks und Landschaften Afrikas im Wohnmobil erleben

(epr) Namibia, Botswana, Simbabwe und Südafrika – allein schon der Gedanke an diese Länder erfüllt uns mit Sehnsucht. Atemberaubende Sonnenuntergänge über den Savannen und Steppen, frei lebende Wildtiere sowie traumhafte Strände gepaart mit einer Kultur, die so vielfältig wie faszinierend ist, sind der Grund dafür. Wer sich einmal auf den Weg dorthin macht, kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus und wird in den Bann dieses farbenfrohen Kontinents gezogen. Daher lohnt es sich in jedem Fall, etwas mehr Zeit als üblich für einen Urlaub im südlichen Afrika einzuplanen.

Freitag, 08 Januar 2016 13:26

Die Top Reisejuwelen bei Airbnb für 2016

Hamburgs Hammerbrook belegt den 7. Platz im weltweiten Airbnb Ranking

Airbnb, die weltweit bekannteste Online-Community für Privatunterkünfte hat das Reiseverhalten von mehr als 40 Millionen Airbnb-Gästen aus 2015 analysiert und stellt nun die trendigsten Stadtviertel für 2016 vor. Angeführt wird die Liste der besuchenswertesten Stadtteile von Chūō-ku in Osaka, Japan. Ein Viertel, das insbesondere durch seine künstlerischen Theater und kulinarisch vielfältigen Straßenstände begeistert. Auch Deutschland ist auf der Liste vertreten: So belegt Hamburgs zentral gelegener Stadtteil Hammerbrook mit seinen zahlreichen Kanälen sowie einem Mix aus massiven Gewerbe- und Wohngebieten Platz 7 des Rankings. Hammerbrook kann dabei ein Airbnb-Gästewachstum von 418 Prozent im Vergleich zum Vorjahr verzeichnen.

Big-Mac-Index: Leitfaden zur Bewertung von Währungen weltweit - 5.0 out of 5 based on 1 vote

The Economist veröffentlicht neuen Big-Mac-Index: Burger sind in den meisten Ländern „billiger als Fritten“

The Economist veröffentlichte heute seinen neuesten Big-Mac-Index, der traditionell zum Nachdenken über die Wechselkurse anregt. Der Index basiert auf der Theorie der Kaufkraftparität (KKP). Diese reflektiert die Vorstellung, dass sich die Wechselkurse auf lange Sicht einer Rate annähern, die die Preise eines identischen Warenkorbs aus Produkten und Dienstleistungen in verschiedenen Ländern ausgleichen. Der Warenkorb von The Economist enthält nur einen Big Mac, weil er auf der ganzen Welt verkauft wird.

Donnerstag, 31 Dezember 2015 16:20

Kulturelles Engagement im Herzen von Deutschland

(Beitrag gesponsert)

Bayer AG hilft Bloggern beim erstellen eines eigenen Kulturtipps

Der Kulturbetrieb in Deutschland ist ohne das Engagement von privaten Stiftungen und der Industrie heute fast nicht mehr denkbar. Um die Eintrittspreise möglichst niedrig zu halten und bekannten, wie auch unbekannten Künstlern ein adäquates Forum zu bieten, übernehmen immer mehr Stiftungen und Industrieunternehmen den Part des Kultursponsorings. Diesen Auftrag hat sich beispielsweise die Bayer AG auf die Fahnen geschrieben und engagiert sich seit 1907 unter dem Motto "Corporate Cultural Responsibility", was den freiwilligen Beitrag für eine nachhaltige gesellschaftliche Entwicklung umschreibt und für verantwortliches unternehmerisches Handeln im Bereich Kultur steht.

Tierweihnacht im Naturresort Tripsdrill

Wenn die Tage kürzer werden, die Temperaturen sinken und im Radio Weihnachtslieder laufen, lädt das Wildparadies Tripsdrill wieder zur Tierweihnacht ein. An den Adventssonntagen 6., 13. und 20. Dezember ist für jeden etwas geboten. Neben über 40 Tierarten gibt es Mitmach- und Bastelaktionen, ein weihnachtliches Programm sowie eine besondere Überraschung für die Kinder.

Donnerstag, 03 Dezember 2015 17:57

Tandemflug vom Spieljoch

„Abflug“ zum Zillertaler Winter-Abenteuer

Das Zillertal liefert im Winter viele aufregende „Beweggründe“: ein Tandemflug vom Spieljoch zählt zu den spektakulärsten. Das WohlfühlHotel Schiestl in Fügen packt darüber hinaus noch Ski-Guiding und eine alpine Schneeschuhtour in seine echt coole Winter-Erlebniswoche.

Eisskulpturenfestival und Weihnachtsbierfestival in Flandern - 5.0 out of 5 based on 1 vote

Die etwas andere Weihnachtszeit in Flandern

Mit zwei sehr unterschiedlichen Veranstaltungen "Eisskulpturenfestival und Weihnachtsbierfestival" wartet Flandern während der Adventszeit auf und so unterschiedlich das weihnachtlichen Motto der Veranstaltungen lautet, so unterschiedlich dürften auch die Bedürfnisse der Gäste sein. 

Biwak Camp in Südtirol für Naturabenteurer im Januar 2016

Echte Südtiroler Naturabenteuer lassen sich im Januar in den südlichen Eisacktaler Dolomiten nahe Klausen erleben: beim „Biwak Camp Südtirol – Villanderer Alm“ mit geführten Schneeschuhwanderungen und Übernachtung im Zweier-Biwak-Zelt. Die südlichen Eisacktaler Dolomiten liegen rund um Klausen, Barbian, Feldthurns und Villanders. Die Villanderer Alm glänzt mit einer nahezu unberührten Naturlandschaft inmitten der Dolomiten und einem 360-Grad-Panoramablick auf die Dolomitengipfel Schlern, Rosengarten, Langkofel, Sella und Geisler.

Seite 10 von 16
Top
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Informationen zu unseren Cookies und entfernen finden Sie hier…