Der Kapitalismus und seine Errungenschaften

Es gab eine Zeit, als ein Deutscher sich aufmachte den Kapitalismus zu erkären. Er schrieb "Das Kapital" und hiess Karl Marx. Nur wenige Menschen verstanden, was er mit diesem gewaltigen Buch der Menschheit mitteilen wollte. Seine Ideen zum "Sozialismus" wurden von Kommunisten schon in ganz kurzer Zeit derart unterhöhlt und konterkariert, dass der darus sich erklärende Kommunismus scheiterte und der von Marx propagierte Sozialismus keine Chance mehr hatte, dem Kapitalismus die Stirn zu bieten.

Top