Pfoten weg von der Kokosnuss! Oder: Der Geist der Angst geht wieder um

Im Zeitalter der monströsen Medienallgegenwärtigkeit müssen wir sofort eine Meinung haben. Zu allem. Schließlich kann sich jeder jederzeit informieren – außer die Unterschichtler ohne Bildung, aber die fragen wir eh nicht. Anscheinend meinen die Menschen, dass es von Unsicherheit oder Blödheit zeugt, wenn man sich daneben stellt und die Affenbande brüllen lässt: „Wer hat die Kokosnuss geklaut?“ Unsicher und blöd will keiner sein, klar, das mindert den Marktwert in der „Berufs-“ und Begattungswelt.

Top