Internationales Business erfordert Mehrsprachigkeit

Autor :  

Advertorial

Wie eine mehrsprachige Website Ihr Geschäft im Ausland zum Erfolg führen kann

Content, content, content heißt es zuerst. Ohne interessenante Textinhalte hilft jede noch so intelligente SEO (Seach Engine Optimazing) Aktion sehr wenig. Die Suchmaschinen erkennen den Trick und vernachlässigen derartige bla bla Webseiten. Die Relevanz ist zu einem bestimmten Thema sehr wichtig und viele Webseiten haben sich darauf ausgerichtet.

Ob Sport, Nachrichten, Produktbeschreibungen und Shopangebote. Bild und Text mit optimierter Verzeichnisführung (breadcrumps und Google Structured Data) führen zum Erfolg, um an vorderster Stelle in den Suchmaschinen angezeigt zu werden.

Wenn das Absatzgebiet allerdings international ausgerichtet ist, bedarf es einer Eigenschaft mehr. Die Mehrsprachigkeit der Webseite.

Natürlich gibt es Anbieter im Internet dafür, so beispielsweise den Google Translator oder Leo.org und deren Übersetzungen sind mittlerweile ganz ordentlich. Für Anbieter ist das allerdings oft nicht ausreichend. Insbesondere, wenn es um Technik und/oder komplexe Beschreibungen geht. Dann darf es ein professioneller Übersetzungsservice wohl doch sein.

Die Vorteile sind unbestritten:

Sie erreichen fremde Länder und Benutzer, Ihre Produkte oder Dienstleistungen erhalten geeignete Inhalte mit evtl. sogar lokalen Themen. Konzepte und Begriffe  werden verständlich geschrieben und durch sog. muttersprachliche Übersetzer werden Ihre Ideen und Werte den Nuzern oder Lesern entsprechend näher gebracht. Eins zu eins Übersetzungen reichen dazu leider oft nicht aus. Aus diesem Grund ist eine Übersetzungsagentur danach auszusuchen, ob muttersprachliche Übersetzer für den anvisierten Zielmarkt vorhanden sind.

Die Qualität einer Übersetzung ist also von vieen unterschiedlichen Fatoren abhängig. Die eingesetzten Übersetzer sollten auf der Grundlage ihrer Qualifikationen und Erfahrungen ausgewählt werden und sollten vor einer Zusammenarbeit mit Ihnen bestmöglich nachweisen können, dass sie im jeweiligen Fachgebiet auch einen Übersetzungstest bestehen. Gerade, wenn es um die Bereiche "Technische Übersetzung", "Medizinische Übersetzung", "Juristische Übersetzung", "Finanzübersetzung", "Wissenschaftliche Übersetzung" geht, sind spezialisierte Übersetzer einfach notwendig, wenn nicht gar unersetzlich.

Wenn Sie also im Ausland Kundenkontakte aufbauen und pflegen wollen, kommen Sie an einem Übersetzerbüro wohl nicht ohne weiteres vorbei. Lassen sie sich, ein auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot, unterbreiten. Der Markt ist schwer umkämpft und so können Sie davon preislich profitieren. Beispiel: Cultures Connection, ein Übersetzungsbüro mit Sitz in Frankreich (Nizza), Argentinien (Buenos Aires) und Niederlassungen in Großbritannien und den USA bietet qualitativ hochwertige Übersetzungs- und Dolmetschdienstleistungen an.

6040 Aufrufe
Schlagwort :
Redaktion

Allgemeine Redaktion

Top
Wir verwenden Cookies (Textdateien), um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Sie geben ihre Einwilligung mit Einverstanden oder können ablehnen. Weitere Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.