Büroräume in Europa per online vergleichen

Büro mieten

Advertorial

Proptech-Unternehmen SKEPP expandiert nach den Erfolgen in den Niederlanden, Belgien und Deutschland nun nach Österreich, in die Schweiz, nach Frankreich und nach Spanien

Die Firma SKEPP aus den Niederlanden, die sich mit dem online Vergleichen von Büroräumen, deren Mieten und Vermieten beschäftigt, verzeichnet rapide Erfolge in Sachen Expansion über die Grenzen so mancher Länder hinweg. Nachdem großartige Erfolge in den Niederlanden, Belgien und Deutschland erzielt wurden, hat SKEPP beschlossen, seine Grenzen auszuweiten und nach Österreich, in die Schweiz, Frankreich und Spanien zu expandieren. Büroräume werden überall benötigt und die Menschen sind immer mehr auf Online Services angewiesen, das hat das Unternehmen mit Wurzeln in den Niederlanden verstanden.

Ein Eroberungszug durch Europa

Seit dem Jahr 2013 ist das Unternehmen nun aktiv und zieht nach und nach immer mehr Partner auf seine Seite. Das führte natürlich zu einem weiteren Ausweiten des Einflussbereichs, was letztendlich 2017 dazu führte, dass erste Schritte in Richtung Ausland gemacht wurden. Begonnen wurde mit den Nachbarn Deutschland und Belgien, was sich als lohnenswert entpuppte und sich schon bald auszahlen sollte. So zieht sich also ein Netzwerk, das sich SKEPP aufgebaut hat immer mehr durch Europa, über die Grenzen hinweg und schließt so durch clevere Schachzüge eine Marktlücke, die SKEPP innovativ gefüllt hat. SKEPP Hat erkannt, dass die Kooperation mit vielen anderen Firmen nötig ist, um den Markt und das geschaffene Netzwerk am Leben zu halten. Dabei zieht SKEPP natürlich auch in die Hauptstädte ein. Wer zum Beispiel in Berlin ein Büro mieten möchte, kann sich an das Stichwort und die Website  Büro mieten Berlin halten und wird prompt fündig. Wer allgemein die Hilfe von SKEPP beim Mieten eines Büros sucht, der hält sich an folgendes Stichwort, sowie die Website " SKEPP Büro mieten ". Auch hier wird man fündig.

Innovative Technik und virtuelle Realität

Wer bei SKEPP etwas genauer hinsehen will, der kann sich unter gewissen Umständen in einer virtuellen Tour digital durch das gesuchte Büro führen lassen und entscheiden, ob es angemessen ist. Auch das trägt zur Expansion von SKEPP bei. Die Menschen werden immer moderner, die Zeiten technologisierter. Wer hier mithalten will, der muss eben genau das bieten. SKEPP hat viele Prinzipien modernen Marketings verstanden und den Zeitgeist angenommen, dementsprechend werden wohl noch weitere Expansionen von SKEPP folgen, die den Erfolg des Unternehmens vermehren werden. Wenn SKEPP weiterhin seiner Linie treu bleibt, steht dem nichts im Wege.

277 Aufrufe
Redaktion

Allgemeine Redaktion

Top
Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen. Informationen zu unseren Cookies und entfernen finden Sie hier…