Halloween - Gruselfaktor für die ganze Familie in Rust - German News Deutschland Nachrichten abseits des mainstream German News Magazin

Halloween - Gruselfaktor für die ganze Familie in Rust

Autor :  

Halloween – Gruseln im Schwarzwald

Halloween gibt es schon seit den Kelten und ist ein heidnischer Brauch, der erst später in das christliche Weltbild übernommen wurde. So feiern die Christen am 1. November Allerheiligen und im Englischen heißt Allerheiligen „All Saints Day“ oder „All Hallows“. Somit ist der Abend vor dem 1. November der „All Hallows Eve“ oder verkürzt gesagt: Es ist Halloween.

Halloween steht in der modernen Version für den Begriff "Süßes oder Saures" wobei Süßes für das Einsammeln von Süßigkeiten steht. Eltern gehen mit ihren Kindern von Haus zu Haus und erbitten Naschwerk bei den Nachbarn. Saures steht hingegen nicht für Zitronen sondern bedeutet, dass es, sofern es nichts Süßes gibt, dem Nachbarn ein Streich gespielt wird.

Halloween: Grusel und Horror im Film

Selbst TV-Serien wie "South Park", "Peanuts" und "The Simpsons" haben mehrere Folgen von Halloween in ihren Zeichentrickgeschichten eingebaut und erfreuen sich mit ihrer einzigartigen Darstellung auch in Deutschland größter Beliebtheit. Mag dabei auch so mancher Gag gewöhnungsbedürftig sein und manchmal ganz schön derb erscheinen - das alles ist nichts im Vergleich zu dem weltbekannten Film und Gruselschocker "Halloween - die Nacht des Grauens" von 1978 in dem der Regisseur John Carpenter den ultimativen Horrorfilm zum Besten gab, wobei die Filmmusik von John Carpenter sicher den größten Anteil am Gelingen dieses Thrillers beitrug und Jamie Lee Curties (True Lies - Wahre Lügen, Ein Fisch namens Wanda) der schauspielerische Durchbruch gelang.

Das bekannteste Halloween Symbol: Der Kürbis

Im Herbst ist Kürbiszeit und in den USA - dem Kürbisland kamen die Menschen auf die Idee die Schale für Halloween zu nutzen und einen ausgehöhlten Kürbis mit einem frechen Grinsen zu versehen und so an Halloween einen Gruselfaktor zu schaffen.

Eine Kerze in dem ausgehöhlten Kürbis platziert, verändert in der Nacht das Grinsen zu einer Fratze und ist dann schon von weitem sichtbar.

Doch nur für Grusellaternen ist diese Obstfrucht (Kürbisse gehören botanisch zur Beerenfamilie) zu schade. Das Fruchtfleisch kann beispielsweise für Kürbispüree und Kürbissuppe verwendet werden. Eine gute Gelegenheit die ganze Familie für ein Kürbisessen zu begeistern.

Wer dann auf den Geschmack gekommen ist und sich für Halloween begeistern kann, findet in Deutschland zahlreiche Angebote, aus denen wir Ihnen Rust mit dem Europapark im Herbst empfehlen.

Europapark in Rust im Schwarzwald – das ultimative Reiseziel zu Halloween

Denn der Europapark, die Nummer 1 unter den Freizeit- und Vergnügungsparks in Rust im Schwarzwald, verwandelt sich in der Zeit vom 28. September bis 1. November mit sage und schreibe 150.000 Kürbissen, 5 km langen Lichterketten und 200 Skeletten zum Halloween-Mekka Deutschlands.

Halloween –Gruseleffekt´für die ganze Familie

So wird der komplette Freizeitpark in eine Halloween Landschaft umdekoriert und wandelt sein Wahrzeichen, den weltgrößten Fußball, in einen riesigen Kürbis um. Mit einer Höhe von 42m und einem Umfang von 132 m ist er eines der Highlights der Halloween-Saison. Der orangefarbene Kürbis kündigt schon von weitem die schaurig-schönen Gruselwochen im Europa-Park an.

Das Besondere: Als Gast des Freizeitparks können Sie den weltweit größten Kürbis nicht nur bestaunen, sondern sogar hautnah erleben. Mit der rasanten Dunkelachterbahn Eurosat im Kürbisinneren kann der Besucher bis einschließlich 1. November quer durch eine gruselige Halloween-Landschaft düsen.

In einen Körper von solcher Größe passen 1,1 Millionen durchschnittliche Kürbisse. Aus dieser Menge könnte jeder Bewohner Deutschlands mehr als zwei Teller Kürbissuppe genießen.

Damit der Gruselfaktor garantiert ist, finden im Europapark täglich zahlreiche Shows und Aktionen statt:

Terrenzi Horror Nights - das Grusel-Ereignis des Jahres

Die Terenzi Horror Nights im Europa-Park sind nichts für schwache Nerven. Vom 25. September bis zum 1. November können unter dem Motto „ Es kommt die Zeit der Mutigen!“ alle Unerschrockenen in ihren eigenen Horrorfilm eintauchen. Von 19.30 Uhr bis 23.00 Uhr sorgen die Terenzi Horror Nights für Grusel und schlaflose Nächte. Denn der“ Seelensammler“ (The Soul Collector) sucht noch eine Seele und diese Seele kann bereits der nächste Besucher sein.
Mit über hundert Schauspielern, Make-up Künstler aus Hollywood, sieben Hauptattraktionen mit unheimlichen Hintergrund-Geschichten und das professionelle Team um Genre-Spezialist Marc Terenzi machen die Terenzi Horror Nights 2009 zum größten Horror-Spektakel Europas in dem wagemutige Besucher eine Nacht des Grauens mit atemberaubenden Spezialeffekten und Szenerien wie aus einem Hollywood-Film erleben.

Die Terrenzie Horror Night findet jeweils donnerstags und sonntags vom 25.09.2009 bis 22.10 und täglich ab 23.10. bis 01.11.2009 statt.

Neben den immerwährenden Attraktionen im Europapark werden im Rahmen des Halloweenfestivals "Mysteria" eine Gruselparade und eine gigantische Laser- und Lichtershow mit großem Feuerwerk vom 24.10. bis 1.11. zu erleben sein.

Weitere Halloween-Attraktionen sind „Koffiekopjes“ im Holländischen Themenbereich, die als Dunkelfahrgeschäft mit vielen Licht- und Toneffekten zum schaurig-schönen Gruseln anregen, die Grusel-Katakomben „Tortuga – Gruft der Piratenseelen“ im Skandinavischen Themenbereich, der „Flug der Vampire“ im Spanischen Themenbereich und der Eurosat als „Pumpkin Coaster“, die Halloween-Eisshow „Halloween on Ice“ und der 4D-Gruselfilm „Haunted House“ der allerdings für Kinder unter 8 Jahren nicht geeignet ist.

Höhepunkt ist dann die große SWR 3 Halloween Party am 31.10.2009 bei der dann die Gäste ausgelassen das Halloweenfest feiern können.

Zimmerservice und Pauschalangebote in Rust

Damit Sie die, für Sie, geeignete Übernachtungsmöglichkeit finden, hält die Tourismus GmbH Rust , kurz TGR, 12 Hotels, 23 Pensionen und Gästehäuser, 26 Ferienwohnungen und 14 Privatzimmer mit über 2000 Gästebetten für Sie bereit.

Die Mitarbeiter der Touristinformation helfen Ihnen bei der Ausarbeitung von Tagesprogrammen und halten zahlreiche Aktivitätsangebote als Ergänzung zum Europaparkbesuch für Sie bereit. Die TGR unterstützt Sie außerdem beim Planen einer Klassenfahrt, Ihres Schul- oder Vereinsausfluges nach Rust. Als Partner der Bahn und der örtlichen Gastronomie bietet die TGR die Anfahrt, Unterkunft und Planung des Reiseprogramms aus einer Hand und sorgt dafür, dass Ihr Aufenthalt in Rust und dem Europapark zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, so dass Sie nach Rust immer wieder gerne zurückkehren.

Anfahrt nach Rust und dem Europapark

Rust mit dem Europapark und seinen Hotels liegt mitten in Europa und ist doch ganz in Ihrer Nähe.

Anfahrt mit dem Auto nach Rust:

Anreise aus Norden: Autobahn A5 Richtung Basel – Ausfahrt Rust (57b)
Anreise aus Süden: Autobahn A5 Richtung Frankfurt – Ausfahrt Rust (57b)
Daten für Ihr Navigationssystem: Europa-Park-Str. 2, 77977 Rust

Anfahrt mit der Bahn nach Rust:

Anreise aus dem Norden: Umstieg in Offenburg in einen Regionalzug bis Bahnhof Ringsheim
Anreise aus dem Süden: Umstieg in Freiburg i. Br. in einen Regionalzug bis Bahnhof Ringsheim

Weitere Informationen zu Pauschalen und Übernachtungsmöglichkeiten zu günstigen Preisen erhalten Sie von der TGR - Tourismus GmbH Rust, Rischerstraße 51, 77977 Rust, Tel. +49-(0)782278955-0, Fax +49-(0)782278955-31, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! und www.touristinforust.de

Fotos: German News, Europapark, TGR

3035 Aufrufe
Gerd Bruckner

Chefredakteur

 

Top
Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. More details…