News zu Ernährung - Essen und Trinken - German News Deutschland Nachrichten abseits des mainstream German News Magazin

Video News Essen & Trinken - Kochen & Backen


BIER.MACHT.MÜNCHEN: Ausstellung des Münchner Stadtmuseums bis 8. Januar 2017

Das Münchner Stadtmuseum zeigt anlässlich des 500-jährigen Jubiläums des Reinheitsgebotes in Bayern die Ausstellung BIER.MACHT.MÜNCHEN. In einer umfangreichen und über 700 Objekte versammelnden Schau werden zu einem der bedeutendsten Industriezweige und wesentlichen kulturellen Quellen der Stadt Geschichten erzählt und Fragen diskutiert. BIER.MACHT.MÜNCHEN thematisiert Produktion und Konsum von Bier und legt dabei den Schwerpunkt auf die Entwicklung ab Mitte des 19. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. In keiner anderen Großstadt scheint die Stadtgeschichte so eng mit der Bierkultur verwoben wie in München. Deshalb hebt schon der Ausstellungstitel drei Aspekte hervor: „Bier macht München in einem formenden und damit städtebaulichen Sinne. Zudem ist Bier auch immer schon mit der städtischen Verwaltung engstens verbunden, angefangen von den Braugerechtsamen des Mittelalters bis hin zu den heutigen Politikern, die gegenwärtig jede Wirtshauseröffnung begleiten. Darüber hinaus entwickelte sich München im Laufe der Industrialisierung ab den 1870er Jahren zu einer globalen Biermacht.

Publiziert in Essen und Trinken
Mittwoch, 28 Januar 2015 19:43

Neue TOP Wirte in Niederösterreich gekürt

Niederösterreichische Wirtshauskultur kürt neuen Top-Wirt!

St. Pölten (TP/OTS) - Es war eine prachtvolle Gala und eine Hommage an die außerordentlichen KochkünstlerInnen und GastgeberInnen des Landes: In der historischen Reithalle von Schloss Grafenegg wurden gestern Abend die besten Wirtinnen und Wirte der Niederösterreichischen Wirtshauskultur prämiert. Die begehrten Trophäen überreichten Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Tourismuslandesrätin Dr.in Petra Bohuslav, der Titel "Top-Wirt des Jahres 2015" ging an Sabine und Michael Kolm vom Bärenhof Kolm in Arbesbach.

Top
Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. More details…