Rezept für gefüllte Paprikaschoten - German News Deutschland Nachrichten abseits des mainstream German News Magazin

Video News Essen & Trinken - Kochen & Backen


Rezept für gefüllte Paprikaschoten

Rezept für gefüllte Paprikaschoten - 5.0 out of 5 based on 1 vote
Bild: Reichold Feinkost GmbH

Gefüllte Paprikaschoten mit scharfem Feta-Dip

Gefüllte Paprika ist gesund und meistens wird sie mit Hackfleisch angeboten. Doch es geht auch anders mit Abwechslung für den Mittagstisch. Hier unser Rezeptvorschlag. Guten Appetit.

Zutaten für 4 Personen:

  • 75 g Instant-Couscous
  • Salz
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Glas (370 ml) Baby-Maiskölbchen von Feinkost Dittmann
  • 2 EL La Española neutrales Olivenöl
  • 1-2 EL Weißwein-Essig
  • Pfeffer
  • 2 rote Paprikaschoten (à ca. 250 g)
  • 200 g Feta-Käse
  • 50 g Crème fraîche
  • 2 EL Ajvar scharf von Feinkost Dittmann
  • 1 Prise Paprika edelsüß
  • einige Stiele Minze
  • eine große Alu-Grillschale

    Zubereitung:

    1. Couscous in eine Schüssel geben. 100 ml kochendes Salzwasser darüber gießen und ca. 5 Minuten ziehen lassen. Mit einer Gabel auflockern und abkühlen lassen.

    2. Inzwischen Lauchzwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Knoblauch schälen und hacken. Maiskölbchen abtropfen lassen und längs halbieren. Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch und Maiskölbchen darin 2-3 Minuten anbraten. Dabei vorsichtig wenden. Mit Essig ablöschen. Lauchzwiebeln dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Vom Herd nehmen und 5-10 Minuten abkühlen lassen.

    3. Paprika der Länge nach halbieren, putzen, waschen und trocken reiben. Couscous vorsichtig unter die Maiskölbchen-Mischung heben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Couscous-Mischung in die Paprikahälften füllen. Paprika in eine Grillschale legen und auf dem vorgeheizten Grill 15-20 Minuten grillen.

    4. Feta in einer Schüssel mit einer Gabel etwas zerdrücken. Crème fraîche und Ajvar dazugeben und verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Feta-Dip in einer Schale anrichten, mit etwas Paprikapulver bestreuen.

    5. Minze waschen, trocken schütteln. Blätter abzupfen und, bis auf etwas zum Garnieren, fein hacken. Paprika vom Grill nehmen und auf einer Platte anrichten, mit Minze bestreuen und garnieren. Feta-Dip dazu reichen.

    Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten

    Pro Portion: ca. 1420 kJ, 340 kcal. E 14 g, F 19 g, KH 28 g

    Quelle: www.feinkost-dittmann.de
Redaktion

Allgemeine Redaktion

Ähnliche Artikel

Top
Wir verwenden cookies auf unserer Webseite um Ihren Besuch effizienter zu gestalten und mehr Benutzerfreundlichkeit bieten zu können. Klicken Sie deshalb auf cookies akzeptieren. Damit helfen Sie uns, die Seite und Inhalte zu verbessern. Mit anklicken akzeptieren Sie unseren cookie und der Hinweis verschwindet. More details…